eigene Gasflaschen vom Flüssiggasdepot

Eigenschaften

Formel

  • 30 ± 3 Vol.% CO2 in O2

Haupteigenschaften

  • verdichtetes farb- und geruchloses Gasgemisch

  • nicht brennbar

  • brandfördernd, unterstützt intensiv die Verbrennung, kann heftig mit brennbaren Stoffen reagieren

  • beim Umgang mit dem Produkt nicht rauchen; für ausreichende Belüftung sorgen

  • schwerer als Luft

  • nicht giftig

Physikalisch-Chemische Eigenschaften

Farbe

farblos

Geruch

geruchlos

Zustand bei 20 °C, 1 bar

gasförmig

Dichte, gasförmig, (15 °C, 1 bar)

1,49 kg/m³

Relative Dichte, gasf. (Luft = 1)

schwerer als Luft

Anmerkungen

  • Produkt ist europaweit verfügbar

  • Mischungskomponenten entsprechen den Spezifikationen E 290 (Kohlendioxid) und E 948 (Sauerstoff)

  • Die Grundsätze von HACCP und Rückverfolgbarkeit finden Anwendung

  • Mindesthaltbarkeit gemäß Angabe auf Chargenkennzeichen (3 Jahre nach Füllung)

  • Chargenkennzeichen auf allen Zylindern

  • Deklarationspflichtig nach Zusatzstoff-Kennzeichnungsverordnung: E 948 / E 290

  • Restdruckventil, Garantiekapsel

  • Unter Schutzatmosphäre verpackte Lebensmittel müssen den geltenden Richtlinien und Verordnungen entsprechend gekennzeichnet werden

Anwendungen

  • Schutzgasverpacken von rotem Frischfleisch

Propan und Treibgas

Flüssiggasdepot


Ansprechspartner:

Flüssiggasdepot
Dorfstrasse 7
91805 Ursheim


Tel:  09093/9018 - 310
Fax: 09093/9018 - 314

technische Gase

Flüssiggasdepot


Ansprechspartner:

Trieb-Industriegase
Unternehmergesellschaft
Dorfstrasse 7
91805 Ursheim

Tel:  09093/9018 - 311
Fax: 09093/9018 - 314

Auf dem laufenden bleiben

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com